Wir sehen uns auch dieses Jahr am 8.3 auf der Straße!!!

Am internationalen feministischen und Frauen*kampftag am 8. März findet in Graz wieder eine Demonstration statt, die vom Demobündnis 8. März veranstaltet wird und in Zusammenarbeit mit dem Bündnis 0803* entsteht.

Beginn | 17:00 Route | Hauptplatz – Griesplatz

Es gibt FFP2-Masken. Ausreichend Abstand soll eingehalten werden. Aktuelle Informationen über instagram: demo8maerz_graz

March 8th is International Women’s Day! Like every year, the collective “Demobündnis 8. März” is organizing a demonstration in cooperation with the alliance “Bündnis 0803*”.

Start | 17:00 Route | Hauptplatz – Griesplatz

FFP2-masks will be provided. Enough distance will be kept. More Information on Instagram: demo8maerz_graz

Unser Kampf geht auch 2021 wieder!

Für alle die sich für F*Streik begeistern, und sich einbringen wollen oder mehr erfahren wollen, kommt zum nächsten offenen Treffen.

Nach den Aktionen zu den 16 Tagen gegen Gewalt an FLINT* wollen wir uns bei diesem Treffen überlegen, welche Themenschwerpunkte und Aktionen wir im neuen Jahr aufgreifen wollen.

Wenn du dabei sein willst, schreib uns entweder eine E-Mail an f-streik-graz@riseup.net und wir schicken dir den Link zum Online-Treffen zu.

Also sei dabei und join the F*Streik!

Wo? Online, BigBlueButton. Der Link wird nach Anmeldung zugeschickt.

Wann? Sonntag, 21.02.2021 um 19:00.

Wer? Willkommen sind alle Frauen*, Lesben, Inter, Non-binary und Trans Menschen.

//16 Tage gegen Gewalt an FLINT*//

Kommt am 25.11 mit uns auf die Straße, um gegen die Gewalt an Frauen* und FLINT* Personen zu demonstrieren. In Österreich gab es dieses Jahr bereits 20 Femizide.

Wir sagen: Keine einzige weniger!

Und fordern: Stoppt die Gewalt an Frauen* und FLINT* Personen!

Unser Programm für die 16 Tage gegen Gewalt an FLINT*s

Vom 25. November bis 10. Dezember findet weltweit Aktionstage gegen Gewalt an FLINT* statt. Dabei soll auf die Unterdrückung und Benachteiligung aufgrund von Geschlecht bzw. geschlechtsspezifische Gewalt aufmerksam gemacht werden. Neben vielen, vielen anderen Orten soll es auch in Graz (trotz Corona) zu Aktionen kommen.

Bevor die 16 Tage starten, gibt es am 24. November einen online-Vortrag, der die Rolle der care-arbeit – also jener Arbeit, die meistens von Frauen* erledigt wird und oft nicht oder schlecht bezahlt ist, wie putzen, kochen, sich um andere kümmern… in Zeiten der Corona-Pandemie beleuchtet.

Gestartet werden die 16 Tage am 25. November mit einer Demo, die unter dem Motto “Reclaim the night” steht. Denn es ist uns wichtig, dass wir uns trotz Unterdrückung und Belästigung den Raum nicht nehmen lassen – die Nacht gehört uns.

Der online-Vortrag von Nicole Schöndorfer über die Tücken des liberalen Feminismus, muss leider verschoben werden.

Am 27.11. geht’s wieder auf die Straße – diesmal mit Fahrrädern, denn auch die Crictical Mass nimmt sich dem Thema an und stellt die Critical Mass im November unter das Motto „Light up agianst gender-based violence“.

Im Radio Helsinki wird am 30.11. einen Beitrag vom und mit Menschen vom f*Streik gesendet. Wie jeden ersten Mittwoch im Monat, soll es auch im Dezember eine FLINT-Fahrradküchen geben, wahrscheinlich wird sie diesmal jedoch online stattfinden.

Am 5.12. wird die Selbstbestimmung über den eigenen Körper thematisiert, denn pro choice is bekanntlich ois. Am selben Tag veranstaltet die Seebrücke Graz wieder eine Mahnwache, um die menschenunwürdigen Bedingungen in Moria aufzuzeigen.

Zum Abschluss der 16 Tage gibt es noch zwei online-Vorträge. Juditz Götz wird am 6.12. über Frauenrechte & Frauenhass sprechen und am 8.12. gibt es einen Vortrag über Erfahrungen, Erlebnisse und Herausforderungen von trans-Personen in der Wohnungslosigkeit.

Details zu allen Veranstaltungen findet ihr in den jeweiligen facebook-events.

25. 11. 2020 Tag gegen Gewalt an Frauen

Gerade dieses Jahr sind die Zahlen weltweit, aber auch in Österreich enorm gestiegen in Bezug auf Gewalt an Frauen! Deswegen ist es umso wichtiger am 25. 11 auf die Straße zu gehen und gemeinsam ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen* zu setzen!

Wir sind gerade am planen für diesen Tag, aber auch die Tage bis zum 10.12. (internationaler Tag der Menschenrechte): den Frauen*rechte sind Menschenrechte!!

Du hast ein Idee oder deine Organisation plant auch schon etwas? Dann schreib uns ein mail unter f-streik-graz@riseup.net oder über unsere social media Kanäle. Lasst uns vernetzen und gemeinsam der Gewalt gegen Frauen* ein Ende setzen!

Join the F*Streik – wir bleiben dran!

hola compañerxs!

Für alle die begeistert waren vom F*Streik und sich einbringen wollen oder mehr erfahren wollen, kommt zum nächsten offenen Treffen am Dienstag den 21. Juli. Wir wollen an den Themen des letzten Treffens weiterarbeiten, aber auch nicht zu kurz kommen lassen, uns kennen zu lernen, neue Menschen einzubinden und uns auszutauschen.Also komm gern vorbei, sei dabei und join the F*Streik! Wo? Forum Stadtpark
Wann? Dienstag, 21. Juli, 17 – 20 Uhr
Wer? Willkommen sind alle Frauen*, Lesben, Inter, Non-binary und Trans Menschen.
Wie? Wir treffen uns mit Masken und Abstand, damit sich keine Person einem Risiko ausgesetzt fühlt!

Wir machen Feminismus zu DER Kampfansage gegen das geschlechtliche, patriachale, rassistische und kapitalistische System!

Join the F*Streik! – Offenes Treffen

Nach dem Streik ist vor dem Streik! Der 12. Juni liegt nun auch schon wieder eine Woche zurück. Uns bleiben die wunderbaren Erinnerungen an die tollen Gespräche, die Begeisterung und den Aktivismus von vielen.
Aber wie gehts weiter? Was kommt jetzt?
Vielleicht hast du dir die Frage gestellt, wie du mitmachen kannst?

Der 12. Juni war erst der Anfang einer langen feministischen Bewegung in Graz!

Komm deshalb zu unserem offenen F*Streik Treffen
am 25.Juni 2020
um 18:00 Uhr
im Spektral

Herzlich willkommen sind alle Frauen*, Lesben, Inter, Non-binary und Trans-Menschen, egal wie alt du bist, woher du kommst oder ob du politische Erfahrung hast oder nicht!
Für alle Cis-Männer gibt es eine Support-Gruppe, die für alle Genders offen ist und sich über Zuwachs freut! Schreib uns eine einfach eine Nachricht!
Wir freuen uns darauf dich kennen zu lernen und dass du ein Teil vom F*Streik werden willst!

Das Spektral ist durch den Hof barrierefrei erreichbar. Wenn es etwas gibt, wie wir es dir erleichtern können bei unserem Treffen teilzunehmen (Sprache, persönlicher Kontakt, Kinderbetreuung etc.) dann schreib uns eine Nachricht und wir versuchen gemeinsam eine Lösung zu finden!

Wir freuen uns darüber, wenn Ihr kommt, die Einladung weitertragt und mit uns zusammen die Veranstaltung bewerbt!

Stay feminist!
dein F*Streik